Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Nacht von 24. auf 25. Dezember 2012 sind Produktionsräume der Firma "Hagenah", von der wir unser ganzes Sortiment beziehen, komplett abgebrannt. BILD und NDR berichteten darüber. Unter diesen Umständen musste der ganze Betrieb vorläufig eingestellt werden. Wir arbeiten unter Hochdruck an einer Lösung und bitten Sie um etwas Geduld. Möchten Sie informiert werden wann es bei uns wieder los geht? Tragen Sie Ihre Emailadresse in unserem Newsletterdienst ein. Wir werden Sie über die Entwicklung der Situation informieren.

Die Hamburger Fischwerker

Feinschmecker-Fisch & Meeresfrüchte Frisch aus dem Netz

Forellensuppe

Forellensuppe

Spargelcremesuppe mit Forellenfilet und Kresse

Zutaten:

Spargelsud zur Hälfte einreduziert
Übriggebliebene gekochte Spargelabschnitte
Gekochter Spargel in Scheiben geschnitten für die Einlage
Gemüsebrühe
Forellenfilet in Stücke geschnitten
Frische Kresse gewaschen
Schnittlauch gehackt
Weißwein (z. B. Riesling)
Sahne
Creme fraiche
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Herstellung:
Den zur Hälfte einreduzierten Spargelsud zusammen mit den Spargelabschnitten sowie der Gemüsebrühe erhitzen. Dann Weißwein, Sahne und Creme fraiche hinzufügen und mit dem Pürierstab aufmixen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
Die fertige heiße Suppe mit den Forellenfiletstücken, der Kresse, gehackten Schnittlauch sowie den Spargelscheiben anrichten.
Das Originalrezept von Johannes Guggenberger (Stuttgartcooking).